Would you like to skip to the content?

Die Stadt Braunschweig bietet mit ihrer faszinierenden Altstadt, ihren weiten Einkaufsstraßen und ihrer großen und renommierten Universität zahlreiche Möglichkeiten für Studenten hinsichtlich der Karriereförderung und Freizeitgestaltung. Die vielen liebevoll gepflegten Grünanlagen sowie das hochwertige Kulturprogramm mit dem bekannten Theater sorgen zu jeder Jahreszeit für ein anspruchsvolles Freizeitprogramm.

Eine Stadtführung beginnt in Braunschweig typischerweise am Schloss, dem Herz der Stadt. Erst vor wenigen Jahren als Einkaufsarkaden wieder aufgebaut, ist das Schloss mit seiner Fassade aus dem frühen 18. Jahrhundert ein Schmuckstück der Architektur, in dem man gerne durch die unzähligen Geschäfte auf 3 Etagen schlendert oder sich auf einen gemütlichen Kaffee mit Freunden trifft. Von den Schlossarkaden aus führt der Weg über den Schlossplatz direkt in die Altstadt, die mit langen verzweigten Einkaufsstraßen und geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten besticht. Zu diesen gehören unter anderem der Burgplatz mit dem Braunschweiger Löwen, der von dem Dom und der Burg Dankwarderode gesäumt wird.

Direkt angrenzend an das Schloss liegt der älteste noch erhaltene Stadtteil Braunschweigs, das Magniviertel, hier führt der Weg vorbei an wunderschönen Altfassaden und urigen Kneipen.